Schlagwort-Archive: adobe

Photoshop CS6 Beta kostenlos testen

Adobe gibt jetzt die Beta-Version von Photoshop CS6 zum kostenlosen download frei.

Bild: screenshot Adobe

Weiterlesen

Photoshop User Group in München

GIGA hat eine neue Photoshop User Group gegründet. Diese Gruppe richtet sich an alle egal ob Profi, Hobby-Fotograf oder Bildbearbeiter der mit Photoshop arbeitet.

Bild: Adobe

Das erste Treffen soll am 31. März 2012  im Hacker Pschorr Bräuhaus an der Theresienwiese 7, um 18 Uhr in München stattfinden.

Adobe veröffentlicht Lightroom 4

Jetzt ist es soweit, Adobe veröffentlicht Lightroom 4 in der finalen Version.

Bild: Adobe

Vor wenigen Wochen gab Adobe noch die Beta-Version von Lightroom 4 frei.

Die Vollversion kostet 129,71 Euro, die Upgrade-Version 73,78 Euro im Adobe store.

Adobe Photoshop Touch für das iPad

Adobe hat heute Photoshop Touch für das iPad veröffentlicht.

Bild: Adobe

Die App wird um 7,99 Euro im Appstore für das iPad, oder im Android Market angeboten.

Photoshop Touch unterstützt Ebenen, Effekte, Freistellen und AirPrint. Jedoch können nur Bilder mit einer Größe von 1600 x 1600 Pixeln bearbeitet werden. Die Software hat eine Größe von 50 Megabyte und braucht einen Apple A5 Prozessor, der nur im iPad 2 steckt.

Wer mehr über die anderen Touch-Apps von Adobe wissen will, kann diesen Artikel lesen.

Weitere Infos zu Adobe Photoshop CS6

Adobe hat neue Videos zu den Funktionen von Photoshop CS6 vorgestellt.

Weitere Details zu den bereits veröffentlichten Artikel.

Weiterlesen

Adobe Photoshop CS6 mit neue Funktionen und Design

Kürzlich wurden einige Neuigkeiten über das kommende Photoshop CS6 bekannt. Als erstes fällt natürlich das neue dunkle Design auf, das ähnlich wie Lightroom oder die neuen iOS touch apps ist, was ich ganz gut finde.

Weiterlesen

Corel AfterShot Pro von der CES 2012

Corel hat auf der CES 2012 mit AfterShot Pro ein Direktes Konkurrenzprodukt zu Adobe Lightroom vorgestellt.

Bild: Corel

Weiterlesen

Adobe Lightroom 4 Beta

Adobe veröffentlich eine Beta Version von Lightroom 4. Natürlich sind einige neue Funktionen dabei, wie das neuen Highlight and Shadow Recovery Regler, oder im Korrekturpinsel ist nun eine Selektive Rauschreduzierung möglich.

Auch die neue Soft-Proofing Funktion, bei der überprüft werden kann wie das Bild aus bestimmten Druckern mit verschiedenen Papiersorten aussieht, auch kann angezeigt werden ob gewisse Farben auf dem benutztem Display richtig angezeigt werden.

Auch neu ist das Map Modul, mit dem es möglich ist die eigenen Bilder die GPS-Daten enthalten auf einer Karte darzustellen. Man kann auch die GPS-Daten nachträglich hinzufügen. Wer beim Export die Ortsdaten nicht veröffentlichen will, der hat auch die Möglichkeit diese auszuschließen.

Weiterlesen

Lightroom 3.6 und Camera Raw 6.6

Und wieder hat uns Adobe ein neues Update spendiert. Es werden 10 neue Kameramodelle und einige neue Objektive unterstützt. Hier die neuen Kameras:

  • Canon PowerShot S100
  • Fuji FinePix X10
  • Leica V-LUX 3
  • Nikon 1 V1
  • Nikon 1 J1
  • Panasonic DMC-GX1
  • Ricoh GR Digital IV
  • Samsung NX5
  • Samsung NX200
  • Sony NEX-7

Zum anderen wurden diverse Fehler in Lightroom und Camera Raw behoben. Wie üblich können diese Updates kostenlos von Adobe bezogen werden.

Lightroom 3.6 für Windows, Macintosh

Camera Raw 6.6 für Windows, Macintosh

Adobes neuer Algorithmus gegen Verwackelung

Adobe stellte auf der Eigenen Messe MAX 2011 einen neuen Algorithmus vor, der in Zukünftigen Photoshop Versionen integriert werden soll.

Das neue Verfahren analysiert das Foto und berechnet dabei die Bewegung der Kamera die zu der Unschärfe des Bildes beigetragen hat und rechnet die Pixel neu zusammen, sodass ein viel Schärferes Foto dabei entsteht. Weil aber die Analyse bei sehr großen Fotos auch sehr lange dauern kann, bietet Adobe die Möglichkeit an, nur einen kleinen Bildausschnitt zu analysieren, das verkürzt die Berechnungszeit, es vermindert aber auch das Endergebnis.

Weiterlesen