Archiv der Kategorie: Tipps

Akkus

Bei einigen Kameras kann man sowohl Akkus als auch Batterien verwenden. Aber für den Dauereinsatz sind Batterien nicht zu empfehlen, da Sie eine größere Umweltbelastung sind und auf Dauer teurer als Akkus, weil man Batterien ja nicht mehr aufladen kann.

Weiterlesen

Advertisements

Sicherer Datenspeicher für Fotografen

Update am 30.08.2011

Wenn Sie Fotos machen ist es wichtig diese sicher zu speichern. Als Gewerbstätiger-Fotograf ist es natürlich noch wichtiger auf die Sicherheit der Daten zu achten, da es finanziellen Auswirkungen haben kann, wenn es zum Datenverlust kommt.

Für die Wahl des richtigen Speichermediums stehen Ihnen verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Weiterlesen

Die Wahl der richtigen Speicherkarte

Wer in ein Geschäft geht um sich eine Speicherkarte zu kaufen wird spätestens vor dem Regal ins Grübeln kommen. Die Auswahl an Speicherkarten ist so groß dass man leicht den Überblick verliert.

Es stellen sich die Fragen

Soll ich die teure oder die billige nehmen? Die Markenkarte oder eine No-Name-Karte? Wie viel Speicherkapazität soll Sie haben?…

Weiterlesen

Speicherkarten richtig pflegen

Jede Digitale Kamera besitzt eine Speicherkarte, was eine sehr praktische Sache ist, da auf Ihr viele Bilder oder Videos passen können.

Um aber einen Verlust Ihrer Fotos zu verhindern sollten Sie auf die richtige Pflege achten. Wer mit seinen Speicherkarten einen richtigen Umgang pflegt ermöglicht Ihr eine Lange Lebensdauer und eine gute Zuverlässigkeit. Wer will schon einen Moment verpassen der perfekt für ein Foto ist, nur weil seine Speicherkarte streikt.

Sie sollten auf mehrere Regeln achten:

Weiterlesen

Verschiedene RAW-Konverter im Überblick

Wer seine Fotos im RAW-Format macht hat nur Vorteile, natürlich ist es als Anfänger nicht so leicht zu erkennen was für Möglichkeiten es bei Rohbildern gibt.

Natürlich gibt es eine Vielzahl an Programmen aus denen man wählen kann um seine RAW-Bilder zu entwickeln.

Weiterlesen