Kostenloser RAW-Konverter für den Mac in 64-Bit

Eine neue Version von RAW Photo Processor (RPP) ist erschienen. Die Neuerung ist eine 64-Bit Version, Unterstützung neuer Kamera-Modelle, hier eine Liste der unterstützten Kameras

Der Konverter steht als 32-Bit Universal version für Mac OS X 10.4-10.7 und als 64-Bit version für 10.6-10.7 bereit und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Der Konverter wird von Andrey Tverdokhleb entwickelt und wandelt die Rohdaten in gängige TIFF im Lab- oder RGB-Farbmodus in 16 oder 8 Bit Farbtiefe und JPEG um.

Die Farbprofile sind vielseitig Beta-RGB, ECI-RGB, sRGB und sRGB V4 werden unterstützt.

Im vergleich zum Adobe Camera RAW (ACR) liefert der RAW Photo Processor manchmal bessere Ergebnisse ab. Wobei die Bedienung des ACR etwas leichter ist.

Was beim RAW Photo Processor jedoch fehlt ist eine Echtzeitvorschau, diese Funktion wurde bewusst weggelassen, weil es laut Entwickler die Konvertierungsergebnisse nicht genau wieder gibt.

Der RPP ist kostenlos, für eine kleine Spende wird der Adobe-Lightroom-Export und die Multi-CPU-Unterstützung freigeschaltet.

Für weitere News und Tipps kannst du meinen neuen Blog besuchen.

 

 

2 Antworten zu “Kostenloser RAW-Konverter für den Mac in 64-Bit

  1. Pingback: Verschiedene RAW-Konverter im Überblick | [ photograph diary ]

  2. Pingback: Verschiedene RAW-Konverter im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s